Praxis für SystemischeBeratung und Therapie

in 65611 Niederbrechen bei Limburg, Lindenstraße 7
 

Die Systemische Beratung und Therapie

hat sich historisch aus der Familientherapie heraus entwickelt, wird aktuell jedoch oft im Einzelsetting in Beratung und Therapie angewandt. Da die Systemische Therapie ihren Fokus auf die Beziehungen des Klienten richtet, eignet sich diese Behandlungsform auch in besonderer Weise für Paarberatung und Einzeltherapie. Es steht ein breites Repertoire an Methoden und Interventionen, wie z.B. spezielle Gesprächführung, Anliegensklärung, Fragetechniken, Reframing, Externalisierung oder Arbeit mit einem Familienbrett zur Verfügung.



Ich biete an Beratung / Therapie für:

  • Einzelpersonen
    Systemische Einzelgespräche können helfen, seelisches Leid zu verringern, zwischenmenschliche Beziehungen dauerhaft zu verbessern und die Lebensqualität zu erhöhen
    .

  • Paare
    In der Paartherapie haben alle Themen Platz, welche die Beziehung belasten. Alle Sorgen, Verunsicherungen und Ängste bekommen den Raum, den sie benötigen. Ich unterstütze und begleite Sie so lange, bis Sie Ihren Weg alleine weiter gehen möchten.

  • Familien
    Gespräche in der Familie über schwierige Situationen finden meist erst dann statt, wenn die Situation eskaliert und nicht mehr ignoriert werden kann. Familiengespräche können dann hilfreich sein zur Verbesserung der Komunikation, dem Erkennen von Beziehungsmustern und zur Verbesserung der Erziehungskompetenz
         


Ich arbeite:                                  

  • Systemisch
    Die Systemische Arbeit orientiert sich an den Anliegen und Wünschen des Klienten.

  • Resourcenorientiert
    Es werden Bedingungen gesucht, unter denen der Klient seine eigenen Resourcen (Eigenschaften, Fähigkeiten, Talente, etc) aktivieren kann.  

  • Lösungsorientiert
    Der Klient soll möglichst eigenverantwortlich und selbstorganisiert zu seinen individuellen Lösungen und Zielen gelangen.


Der Lösung ist es egal wo das Problem herkommt!

(Steve de Shazer)